019 Wenn Tote sprechen Dead Man Talking Serie: NCIS

  •  019
  •  Wenn Tote sprechen         
  • Dead Man Talking 
  •  Serie: NCIS
  • Regie:
    Dennis Smith           
  • Drehbuch.
    George Schenck & Frank Cardea
  • Special Agent Chris Pacci wird brutal ermordet, als er einen kalten Fall untersucht. Gibbs, der sich der Schuldgefühle bewusst ist, tritt ein und übernimmt den Fall, während er versucht, Paccis Mörder zu finden. Von dort aus, wo Pacci mit McGees Unterstützung aufhörte, folgt das Team den Spuren von Millionen von Dollar, die von Navy Lt. unterschlagen wurden. Cmdr. Hamilton Voss (der vor dem Prozess gestorben ist) und wird zu einer mysteriösen Frau namens Amanda Reed ( Jamie Luner ) geführt, die in der Nähe von Voss zu erscheinen scheint. Die Agenten nehmen Schichten ab, während sie das Haus der Frau abstecken, bis Tony erwischt wird, wie er den Briefkasten überfällt. Zum Improvisieren gezwungen, stellt er sich als Bewohner der Nachbarschaft vor und beginnt ein Gespräch, das auf dem basiert, was er durch Überwachung gehört hat. Dies gibt ihm die Chance, sich dem Verdächtigen anzunähern, um mehr darüber zu erfahren, da er mit ihr ein erfolgreiches Date hat. In der Zwischenzeit macht Abby eine schockierende Entdeckung, die die Richtung des Falls ändert und Kate etwas geben wird, mit dem sie sich über Tony lustig machen wird.
  • Gastdarsteller:
        Sean Murray (Agent Timothy McGee (4/8))
        Tim Kelleher (Agent Christopher Pacci (3/3))
        Cristine Rose (Pat Stone)
        Edmund L. Shaff (Gardien de sécurité George)
        Fredric Lehne (Capitaine Graves)
        Jamie Luner (Amanda Reed)
        John Marshall Jones (Détective Hanley)
        Loren Lazerine (Gérante de l'immeuble)
        Nick Jaine (Jason Patel)
        Richard Augustine (Concierge)


Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher
Dr. Donald „Ducky“ Mallard David McCallum 1.01–
Eberhard Prüter,
Fred Maire
Peter Groeger
Special Agent Leroy Jethro Gibbs Mark Harmon 1.01–
Wolfgang Condrus
Special Agent Anthony „Tony“ DiNozzo Michael Weatherly 1.01–13.24
Norman Matt
Forensikerin Abigail „Abby“ Sciuto Pauley Perrette 1.01–15.22
Antje von der Ahe
Special Agent Caitlin „Kate“ Todd Sasha Alexander 1.01–2.23 3.01–3.02, 9.14, 12.23 Ghadah Al-Akel
Special Agent Eleanor „Ellie“ Bishop Emily Wickersham 11.12– 11.09–11.11 Josephine Schmidt
Special Agent Nicholas „Nick“ Torres Wilmer Valderrama 14.01–
Tim Knauer
Special Agent Alexandra „Alex“ Quinn Jennifer Esposito 14.01–14.24
Cathlen Gawlich
Clayton Reeves Duane Henry 14.05–15.22 13.23–13.24 Tobias Schmidt
Special Agent Jacqueline „Jack“ Sloane Maria Bello 15.05– 15.04 Katrin Fröhlich
Forensikerin Kasie Hines Diona Reasonover 16.01– 15.17–15.24
Special Agent Timothy „Tim“ McGee Sean Murray 2.01– 1.07, 1.11, 1.18–1.23 Timm Neu,
Marius Clarén
Special Agent Ziva David Coté de Pablo 3.04–11.02 3.01–3.02 Maria Koschny
Director Jennifer „Jenny“ Shepard Lauren Holly 3.09–5.19 3.01–3.08, 9.14, 12.23 Arianne Borbach
Director Leon Vance Rocky Carroll 6.01– 5.14–5.15, 5.17, 5.19 Leon Boden
Dr. James „Jimmy“ Palmer Brian Dietzen 6.01– 1.21–5.13 Rainer Fritzsche
  • Navy CIS ist eine seit 2003 produzierte US-amerikanische Krimiserie, die von einem Ermittlerteam des Naval Criminal Investigative Service (NCIS) handelt, einer bis September 2011 in Washington, D.C. angesiedelten US-Bundesbehörde. In der Serie geht es um die Aufklärung von Verbrechen, in die Angehörige der United States Navy und des United States Marine Corps verwickelt sind. Der englische Originaltitel lautete während der ersten Staffel Navy NCIS und wurde mit Beginn der zweiten Staffel in NCIS umbenannt.

www.sitcomserien.de

www.filmserien.org

www.sf-actionfilm.de

www.musikprom.de

gladbachfan.de