017 Fünf Musketiere The Truth is Out There Serie: NCIS

  •  017
  • Fünf Musketiere        
  • The Truth is Out There  
  •  Serie: NCIS
  • Regie:
    Dennis Smith            
  • Drehbuch.
    Jack Bernstein 
  • Während einer Rave- Party fällt die Leiche eines Unteroffiziers durch die Decke. Vorläufige Ermittlungen deuten darauf hin, dass der Unteroffizier auf dem nahe gelegenen Parkplatz getötet wurde und nach seinem Tod gekleidet war. Bei der Untersuchung des Zimmers des Opfers tauchen Beweise auf, dass er möglicherweise Bestechungsgelder genommen oder jemand anderes erpresst hat. Gibbs vermutet, dass die Mitarbeiter des Opfers am Tod beteiligt sind, wenn ihre unterschiedlichen Versionen von Ereignissen zu konsistent sind. Durch forensische Beweise werden sie mit der Szene in Verbindung gebracht, und sie gestehen schließlich, dass der Tod ihres Kollegen das Ergebnis eines fehlerhaften Streichs war. Gibbs glaubt jedoch, dass der Tod des Unteroffiziers mehr war als nur ein Unfall.
  • Gastdarsteller:
    • Adam Wylie (Darin Spotnitz)
    • Alex Weed (Johnny)
    • Brian Thompson (Maître principal Vince Nutter)
    • Chris Johnson (PO James Morgan)
    • James Huang (Officier Wong)
    • Jennifer Lyons (Zoey)
    • Leonard Roberts (PO Howard Carter)
    • Reginald Ballard (Antwane Mann)
    • Ryan Tasz (Gordon)


Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher
Dr. Donald „Ducky“ Mallard David McCallum 1.01–
Eberhard Prüter,
Fred Maire
Peter Groeger
Special Agent Leroy Jethro Gibbs Mark Harmon 1.01–
Wolfgang Condrus
Special Agent Anthony „Tony“ DiNozzo Michael Weatherly 1.01–13.24
Norman Matt
Forensikerin Abigail „Abby“ Sciuto Pauley Perrette 1.01–15.22
Antje von der Ahe
Special Agent Caitlin „Kate“ Todd Sasha Alexander 1.01–2.23 3.01–3.02, 9.14, 12.23 Ghadah Al-Akel
Special Agent Eleanor „Ellie“ Bishop Emily Wickersham 11.12– 11.09–11.11 Josephine Schmidt
Special Agent Nicholas „Nick“ Torres Wilmer Valderrama 14.01–
Tim Knauer
Special Agent Alexandra „Alex“ Quinn Jennifer Esposito 14.01–14.24
Cathlen Gawlich
Clayton Reeves Duane Henry 14.05–15.22 13.23–13.24 Tobias Schmidt
Special Agent Jacqueline „Jack“ Sloane Maria Bello 15.05– 15.04 Katrin Fröhlich
Forensikerin Kasie Hines Diona Reasonover 16.01– 15.17–15.24
Special Agent Timothy „Tim“ McGee Sean Murray 2.01– 1.07, 1.11, 1.18–1.23 Timm Neu,
Marius Clarén
Special Agent Ziva David Coté de Pablo 3.04–11.02 3.01–3.02 Maria Koschny
Director Jennifer „Jenny“ Shepard Lauren Holly 3.09–5.19 3.01–3.08, 9.14, 12.23 Arianne Borbach
Director Leon Vance Rocky Carroll 6.01– 5.14–5.15, 5.17, 5.19 Leon Boden
Dr. James „Jimmy“ Palmer Brian Dietzen 6.01– 1.21–5.13 Rainer Fritzsche
  • Navy CIS ist eine seit 2003 produzierte US-amerikanische Krimiserie, die von einem Ermittlerteam des Naval Criminal Investigative Service (NCIS) handelt, einer bis September 2011 in Washington, D.C. angesiedelten US-Bundesbehörde. In der Serie geht es um die Aufklärung von Verbrechen, in die Angehörige der United States Navy und des United States Marine Corps verwickelt sind. Der englische Originaltitel lautete während der ersten Staffel Navy NCIS und wurde mit Beginn der zweiten Staffel in NCIS umbenannt.

www.sitcomserien.de

www.filmserien.org

www.sf-actionfilm.de

www.musikprom.de

gladbachfan.de