015 Der Colonel Enigma Kelley Serie: NCIS

  •  015
  •  Der Colonel        
  • Enigma     Kelley
  •  Serie: NCIS
  • Regie:
    Thomas J. Wright        
  • Drehbuch.
    John C. 
  • Gibbs stellt seine Karriere auf die Linie, nachdem er herausgefunden hat, dass ein Oberst der Marine, William Ryan ( Terry O'Quinn ), der zufällig auch sein früherer CO war, mit zwei Millionen Dollar aus dem Irak flüchtete und unter einem vermuteten Namen in die Staaten zurückkehrte. Das FBI, angeführt von Fornell, glaubt, dass er den Hinterhalt inszeniert und das Geld für sich gestohlen hat, während Gibbs die Behauptung bestreitet und glaubt, dass er unschuldig ist. Ryan kontaktiert später Gibbs und erklärt, dass er eine Verschwörung entdeckt hat, Geld aus dem Irak für den Einsatz bei Black Ops abzusaugen, während er vehement jegliche Verantwortung ablehnt. Gibbs befindet sich in einer heiklen Situation, als er merkt, dass Ryan geistig instabil ist, nachdem letzterer immer wieder "Lt. Cameron" erwähnt hat, Gibbs 'ehemalige Firma XO , die vor Jahren in seinen Armen gestorben war. Gibbs erfährt später, dass Lt. Cameron lebt, aber nur in Ryans Kopf und mit Ryan zusammenarbeitet, um die Verschwörung aufzuhalten. Nachdem Gibbs zusammen mit Fornell verhaftet worden war, weil er "das FBI angepisst" hatte, machte er sich auf die Suche nach der Wahrheit hinter den Behauptungen des Obersten in einer angespannten Auseinandersetzung und stellte fest, dass Ryan tatsächlich eingerahmt worden war. Mit der Wahrheit und der Auseinandersetzung ist Ryan in eine Nervenheilanstalt eingeliefert worden, damit er wegen seiner paranoiden Schizophrenie behandelt werden kann.
  • Gastdarsteller:
        Alan Dale (Directeur du NCIS Tom Morrow (4/5))
        Joe Spano (Tobias Fornell (3/4))
        Pancho Demmings (Gérald Jackson (12/13))
        Barton Tinapp (Homme)
        David Rountree (Technicien de surveillance du FBI)
        Grinnell Morris (Agent du FBI Carlson)
        Kevin McClatchy (Lieutenant David Cameron)
        Jeff Austin (Colonel Mike Granger)
        John Rosenfel (Agent Charles)
        Terry O'Quinn (Colonel Will Ryan)


Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher
Dr. Donald „Ducky“ Mallard David McCallum 1.01–
Eberhard Prüter,
Fred Maire
Peter Groeger
Special Agent Leroy Jethro Gibbs Mark Harmon 1.01–
Wolfgang Condrus
Special Agent Anthony „Tony“ DiNozzo Michael Weatherly 1.01–13.24
Norman Matt
Forensikerin Abigail „Abby“ Sciuto Pauley Perrette 1.01–15.22
Antje von der Ahe
Special Agent Caitlin „Kate“ Todd Sasha Alexander 1.01–2.23 3.01–3.02, 9.14, 12.23 Ghadah Al-Akel
Special Agent Eleanor „Ellie“ Bishop Emily Wickersham 11.12– 11.09–11.11 Josephine Schmidt
Special Agent Nicholas „Nick“ Torres Wilmer Valderrama 14.01–
Tim Knauer
Special Agent Alexandra „Alex“ Quinn Jennifer Esposito 14.01–14.24
Cathlen Gawlich
Clayton Reeves Duane Henry 14.05–15.22 13.23–13.24 Tobias Schmidt
Special Agent Jacqueline „Jack“ Sloane Maria Bello 15.05– 15.04 Katrin Fröhlich
Forensikerin Kasie Hines Diona Reasonover 16.01– 15.17–15.24
Special Agent Timothy „Tim“ McGee Sean Murray 2.01– 1.07, 1.11, 1.18–1.23 Timm Neu,
Marius Clarén
Special Agent Ziva David Coté de Pablo 3.04–11.02 3.01–3.02 Maria Koschny
Director Jennifer „Jenny“ Shepard Lauren Holly 3.09–5.19 3.01–3.08, 9.14, 12.23 Arianne Borbach
Director Leon Vance Rocky Carroll 6.01– 5.14–5.15, 5.17, 5.19 Leon Boden
Dr. James „Jimmy“ Palmer Brian Dietzen 6.01– 1.21–5.13 Rainer Fritzsche
  • Navy CIS ist eine seit 2003 produzierte US-amerikanische Krimiserie, die von einem Ermittlerteam des Naval Criminal Investigative Service (NCIS) handelt, einer bis September 2011 in Washington, D.C. angesiedelten US-Bundesbehörde. In der Serie geht es um die Aufklärung von Verbrechen, in die Angehörige der United States Navy und des United States Marine Corps verwickelt sind. Der englische Originaltitel lautete während der ersten Staffel Navy NCIS und wurde mit Beginn der zweiten Staffel in NCIS umbenannt.

www.sitcomserien.de

www.filmserien.org

www.sf-actionfilm.de

www.musikprom.de

gladbachfan.de