005 Über alles geliebte Sklavin The Moose M*A*S*H (Fernsehserie)

Wegweiser aus M*A*S*H

  • 005
  • Über alles geliebte Sklavin                   
  • The Moose
  •  M*A*S*H (Fernsehserie)
  • Unter der Regie von .
    EW Swackhamer
  • Geschrieben von :   
    Laurence Marks
  • Sergeant Baker hält mit seinem Moose (Eine Art Sklavin) an der 4077. ein junges koreanisches Mädchen namens Young Hi, das er "kaufte". Besessen davon, das Mädchen zu befreien, gewinnt Hawkeye sie in einem Kartenspiel von Baker, aber jetzt glaubt Young Hi, dass sie zu Hawkeye gehört und will ihnnicht mehr verlassen.


    Gastauftritte:

    Paul Jenkins
    Virginia Ann Lee   (Virginia Baker)
    Timothy Brown
    Craig Jue
    Barbara Brownell
    Patrick Adiarte



Rolle Schauspieler Schauspielerin Rang Rolle Auftritte
Hawkeye Pierce Alan Alda Kapitän Chefchirurg 251
Margaret "Heiße Lippen" Houlihan Loretta Swit Hauptmann Oberschwester ,
vorübergehender Adjutant
243
Max Klinger
 
Jamie Farr Corporal ,
später Feldwebel
Copural ,
später Komanieschreiber
219
Vater Mulcahy
 
George Morgan (Pilotfolge), später William Christopher Oberleutnant ,
später Kapitän
Kaplan 218
Trapper John McIntyre
(Staffel 1-3)

 
Wayne Rogers Kapitän Chirurg 72 + 1  
Henry Blake
(Staffel 1-3)
McLean Stevenson Oberstleutnant Kommandierender Offizier , Chirurg 70
Frank Burns
(Jahreszeiten (Staffel 1-5)
Larry Linville Haupt,
später Oberstleutnant (Off-Screen)
Chirurg, 
vorläufiger Kommandant (nach der Entlassung von Henry Blake)
118
Radar O'Reilly
(Staffel 1-8)
Gary Burghoff Korporal
Komanieschreiber 156
BJ Hunnicutt
(ersetzt Trapper;
Staffel  4-11)
Mike Farrell Kapitän Chirurg 187
Sherman Potter
(Ersetzte Henry Blake;
Staffel  4-11)
Harry Morgan Oberst Kommandierender Offizier (nach Oberstleutnant Blake), der Chirurg 188
Charles Emerson Winchester III
(ersetzt Frank Burns;
Staffel 6-11)
David Ogden Stiers Haupt Chirurg, leitender Offizier (nach Major Burns) 137


  • M*A*S*H ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die in einem mobilen Feldlazarett der US Army (Mobile Army Surgical Hospital) während des Koreakriegs (1950-1953) spielt. Die tragikomische Serie basiert auf dem Spielfilm MASH von Robert Altman aus dem Jahr 1970. Sie wurde von Larry Gelbart , adaptiert aus dem 1970er Spielfilm M * A * S * H , entwickelt , basiert auf Richard Hookers 1968er Roman MASH: A Novel About Three Army Doctors Haupthandlungsort ist Uijeongbu in Südkorea.
  • Die Serie wird in der Regel als Situationskomödie (Sitcom)  kategorisiert, obwohl sie wegen der oft dramatischen Thematik auch als "Schwarze Komödie " oder " Dramedy " bezeichnet wird.
  • Bild oben: Wegweiser aus M*A*S*H: Von Steven Williamson (HiB2Bornot2B) - I took this photo on 16 Sep 07. I hereby release it into the public domain., Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3815207