Entführt – Teil 2 Hunt (2) - Serientitel: Castle

Entführt – Teil 2     Hunt (2)    

- Serientitel:    Castle

 Regie: Rob Bowman     Drehbuch:  Andrew W. Marlowe

  • Concluding the two-part story, Castle becomes frustrated with the search for Alexis when the FBI and NYPD are slowed down by bureaucracy. Taking matters into his own hands, he decides to go after Alexis himself. As he ventures into the criminal underworld alone, Beckett realizes that Alexis was the target of the kidnapping to begin with, but is too late to stop Castle from blindly wandering into an ambush. He is saved by a mysterious stranger, a spy calling himself Jackson Hunt (James Brolin), and who reveals himself to be Castle's father. Alexis' kidnapping has been orchestrated by a Russian named Volkov to force Hunt into showing himself so that Volkov can kill him in revenge for the death of Volkov's wife. Having tracked Alexis to Paris but knowing that he could not stop Volkov alone, Hunt brings Castle in and together they confront Volkov to barter for Alexis' life.
  • Sara El-Masri wird gegen eine Lösegeldzahlung freigelassen. Alexis’ Aufenthalt ist jedoch weiter unbekannt. Castle fliegt nach Paris, um auf eigene Faust seine Tochter zu finden. Castles Geheimdienstkontakte entpuppen sich als käufliche Verräter, jedoch vereitelt sein ihm bis zu diesem Zeitpunkt unbekannter Vater seine Tötung indem er die Verräter tötet. Seinen Vater ist ein Agent und meidet daher den Kontakt zu Castle, um ihn zu schützen. Er operiert außerhalb der Geheimdienste auf allerhöchsten Befehl und er tötet auch, wenn dies nötig ist. Wurde zuerst angenommen, dass das Hauptziel der Entführung Sara war, stellt sich heraus, dass es eigentlich um Alexis’ Entführung ging. Feinde von Castles Vater versuchen auf diese Weise an ihn heranzukommen. Castles Vater hatte einst eine gegnerische Agentin Anna getötet, deren Ehemann nun Rache sucht. Es gelingt Castle und seinem Vater den Aufenthaltsort von Alexis ausfindig zu machen. Gemeinsam schmieden sie einen Plan, um in das Gebäude einzubrechen und Alexis zu befreien. Die Aktion scheitert und Castle wird gefasst. Dies gehört aber zum Plan, um Castle in die Nähe seiner Tochter zu bringen. Castle wurde von seinem Vater mit einigen Sonderausstattungen versehen, so kann er mit einer explodierenden Armbanduhr Alexis Käfig aufsprengen. Die Aktion gelingt und der Drahtzieher hinter der Entführung wird von Castles Vater getötet, doch bleibt zunächst unklar, ob Castles Vater auch überlebt hat. Wieder zu Hause angekommen bekommt Castle per Post ein Buch zugeschickt, welches ein Hinweis ist, dass es seinem Vater gut geht. Er kann jedoch aus Sicherheitsgründen weiterhin keinen Kontakt zu Castle und seiner Familie pflegen. Beckett wirft Castle nicht vor, dass er überstürzt nach Paris aufbrach, sie bittet ihn aber, sie das nächste mal nicht zurück zu lassen, da sie inzwischen auch zur Familie gehört.

  • Ayant découvert qu'Alexis et Sara ont été amenées à Paris, Richard décide d'aller enquêter sur place afin de sauver sa fille, au grand désarroi de Kate et de Martha. Richard va découvrir, grâce à son contact français, l'endroit où Alexis et Sara ont été séquestrées. Au cours de l'enquête, Kate va apprendre que ce n'était pas Sara qui était la cible des ravisseurs, mais Alexis. De son côté, Richard va faire la connaissance de son père qui est un espion et qui est la véritable raison de l'enlèvement d'Alexis. Le père de Castle a suivi de loin la vie de Martha, Richard et Alexis. Le père de Castle fait ses adieux à Richard au moment d'aller sauver Alexis.

  • L'FBI sembra non avere tracce per trovare chi ha rapito Alexis. Castle decide quindi di recarsi a Parigi e di risolvere la situazione da solo. Per ritrovare la figlia ingaggia un personaggio misterioso che è famoso per la risoluzione di casi molto intricati. Il piano però non va come dovrebbe e Castle si ritrova nei guai. Ad aiutarlo accorrerà un agente segreto del governo; che si scoprirà essere il padre di Castle e quindi il nonno di Alexis. Tutto il piano di rapimento, infatti, riguardava proprio la ragazza in modo da far uscire allo scoperto suo nonno e permettere ad un mafioso russo di vendicarsi.

 Gaststars:
Dylan Walsh (agent du FBI Harris)
James Brolin (le père de Castle)
Christopher Heyerdahl (Jacques Henri)
Nestor Serrano (Gregory Volkov)


Rollenname     Schauspieler
Nathan Fillion

  • Richard Castle - Nathan Fillion
  • Det./Capt. Kate Beckett - Stana Katić
  • Det. Javier Esposito  -   Jon Huertas
  • Det. Kevin Ryan  -   Seamus Dever
  • Dr. Lanie Parish -    Tamala Jones
  • Alexis Castle - Molly C. Quinn
  • Martha Rodgers - Susan Sullivan
  • Cap. Victoria Gates  -   Penny J. Jerald
  • Hayley Vargas -  Toks Olagundoye
  •  Produktion:
    Andrew W. Marlowe
    Rob Bowman
    Rene Echevarria
    Laurie Zaks
    Armyan Bernstein

    Idee:

    Andrew W. Marlowe
  • Castle wird als „Comedy-Drama“ bezeichnet, das sich von anderen Kriminalserien durch den durchgehend leichten Ton und die humorvollen Dialoge abhebt. Die ständigen verbalen Zweikämpfe zwischen Castle und Beckett – ähnlich wie bei Das Model und der Schnüffler oder Remington Steele – tragen stark zum Charme der Serie bei.
  • Castle ist eine US-amerikanische Krimiserie, die von 9. März 2009 bis 16. Mai 2016 auf ABC lief. Sie umfasst acht Staffeln mit insgesamt 173 Folgen. Im Mai 2016 hat ABC die Serie nach acht Staffeln eingestellt.Die Serie spielt in New York City und ist benannt nach ihrer Hauptfigur, dem berühmten Krimiautor Richard (Rick) Castle, gespielt von Nathan Fillion. Nachdem zwei Morde exakt wie in seinen Romanen beschrieben verübt wurden, wird er seitdem von der Polizei um Hilfe bei deren Aufklärung gebeten. Castles Gegenpart ist die ermittelnde Polizistin Kate Beckett.


 

Nathan Fillion
Richard Castle
Nathan Fillion
Stana Katić
Kate Beckett
Stana Katić
Jon Huertas
Javier Esposito
Jon Huertas
Seamus Dever
Kevin Ryan
Seamus Dever
Tamala Jones
Dr. Lanie Parish
Tamala Jones

Molly C. Quinn
Alexis Castle
Molly C. Quinn
Susan Sullivan
Martha Rodgers
Susan Sullivan
Penny Johnson Jerald
Victoria Gates
Penny J. Jerald







Bilder:
Nathan Fillion at the Guardians of the Galaxy premiere in July 2014

By Mingle Media TV - https://www.flickr.com/photos/minglemediatv/14528931570/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34156419

 Stana Katić - Katic in May 2010
 By Tyler Parker - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12244565

 Von http://www.VancityAllie.com - Stana Katic (Castle)Uploaded by Tabercil, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9558442

 Von Genevieve719 - cropped from http://www.flickr.com/photos/genevieve719/6841602162/in/photostream, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18723948

 Von Jennifer - Flickr: Seamus Dever Castle Paley Event 10a, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=13719955

 Von Toglenn - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10765329

 Von GenevieveUploaded by MyCanon - Molly Quinn, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20034449

 Von Jennifer - Flickr: Susan Sullivan Castle Paley Event 10a, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=13719952

 Von Genevieve - Penny Johnson Jerald, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28363913

Text:  CC-by-sa-3.0