Pas de deux mit dem Tod The Sixth Position Serientitel: Magnum

Tom Selleck als Magnum
bei Dreharbeiten,  1984
  • As a favor to Robin Masters, Magnum finds himself acting as bodyguard to a famous ballerina after she's had several attempts made on her life, and T.C.'s previously undeclared love of ballet comes in handy, with him more than willing to help Magnum out on a case for once. Meanwhile, Rick accepts a job on Magnum's behalf to investigate a woman's husband, but Magnum becomes suspicious that the timing of the job is rather too coincidental and comes to suspect that he's been hired for another reason.

Besetzung
  •     Tom Selleck:
    Thomas Sullivan Magnum IV
  •     John Hillerman:
    Jonathan Quayle Higgins III
  •     Roger E. Mosley:
    Theodore Calvin (T.C.)
  •     Larry Manetti:
    Orville Wilbur Rick Wright III
  •     Kathleen Lloyd:
    Carol Baldwin
  •     Jeff MacKay:
    Lt. Mac Reynolds (bis Folge 3.1)/
    Jim Bonic (ab Staffel 5)

  •  Tom Selleck war von Steven Spielberg für die Besetzung der Rolle des Indiana Jones vorgesehen. Wegen eines bereits bestehenden Vertrages für die Serie Magnum kam es jedoch nicht dazu. In Folge 8.10 („The Legend of the lost Art“) schlüpft er dennoch kurz in dessen Rolle: Mit Hut und Peitsche macht er sich auf Wunsch von Higgins auf die Suche nach einer alten Schriftrolle.
  •     Thomas Magnum trinkt gerne Bier, häufig „Düsseldorfer Alt“ (7.18: „nur aus der Flasche“, 8.3: „mit langem Hals“, 8.13: „Ein Düsseldorfer Alt bitte“). Das ist keine Laune der deutschen Synchronisation, man kann es in der englischen Fassung ebenfalls hören.

Pas de deux mit dem Tod     The Sixth Position


Serientitel: Magnum

  • Magnum wird von Robin Masters beauftragt, Kandell Chase, eine Primaballerina, die während ihres Aufenthalts in Hawaii auf dem Anwesen Quartier bezieht, zu beschützen. Kandell ist eine besonders gefährdete Person, da seit ihrem Gastspiel Moskau, wo sie sich in einen amerikanischen Korrespondenten verliebte, bereits einige ungeklärte Attentate auf sie fehlschlugen. Kandell und Magnum, die einander zunächst wenig leiden können, kommen einander schließlich näher, wodurch Magnum von ihrer Affaire mit dem Amerikaner in Moskau erfährt. Diesen lässt er durch seinen Freund Lt. „Mac“ Reynolds beim Marinegeheimdienst überprüfen und kommt an eine Spur, die zu den Gründen für die Attentate führt.
    Alternativtitel (RTL): KGB im Spitzenschuh (12. Dez. 1996)
  •  Production
    Executive producer(s) Donald P. Bellisario
    Glen A. Larson
    Tom Selleck
    Producer(s) Tom Greene
    Location(s) Oʻahu, Hawaii
    Honolulu, Hawaii
    Waimanalo Beach, Hawaii
    Running time 48 min. 
    Production company(s) Belisarius Productions
    Glen A. Larson Productions
    Distributor Universal Television (original)
    NBCUniversal Television Distribution (current)
    Release
    Original network CBS
    Picture format Original Broadcast:
    4:3 480i (SDTV)
    Remastered:
    4:3 1080i (HDTV)


Bildcredit: „Magnum scene“ von photo by Alan Light. Lizenziert unter CC BY 2.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Magnum_scene.jpg#/media/File:Magnum_scene.jpg

  Text und Infos: Provided under CC BY-SA 3.0