001 Kleine Fische, große Fische - Serie: Hubert und Staller

  • 001
  •  Kleine Fische, große Fische
  •  Serie:
    Hubert und Staller
  •  Regie:
       Olivier Mielke
  • Drehbuch:
       Philip Kaetner  
  • Besetzung

        Franz Hubert: Christian Tramitz
        Johannes Staller: Helmfried von Lüttichau
        Reimund Girwidz: Michael Brander
        Sonja Wirth: Annett Fleischer
        Martin Riedl: Paul Sedlmeir
        Babara Hansen: Monika Gruber
        Sabrina Rattlinger: Carin C. Tietze
        Dr. Anja Licht: Karin Thaler
        Yazid: Hannes Ringlstetter
        Johanna Girwidz: Alina Stiegler
        Robert Hansen: Sigi Zimmerschied
        Siggi Baumegger: Gerd Ekken-Gerdes
        Martin Bayer: Frederic Welter
        Manuela Bayer: Lilli Forgach
        Robert Kunze: Norbert Heckner
        Reisebüroangestellte: Julia von Juni
        Alte Dame: Beles Adam
        Tankwart: Andreas Schwaiger
  •  Eigentlich wollen Hubert und Staller nur einen entflohenen Papagei einfangen, müssen dann aber feststellen, dass der Besitzer des Vogels, Lebensmittelgroßhändler Anton Bayer gewaltsam verstorben ist. Wie es aussieht, hat Anton Bayer einen Einbrecher ertappt und ist daraufhin erschlagen worden. Revierleiter Reimund Girwidz, gerade erst aus Dortmund ins offenbar doch nicht so friedlich-idyllische Alpenvorland gezogen, ist alles andere als erfreut, zum Amtsantritt gleich mit einem Mord konfrontiert zu werden. Für ihn stellt der Fall eine erste Bewährungsprobe da, vor allem vor Lokalreporterin Barbara Hansen möchte Girwidz gut dastehen. Er muss aber bald feststellen, dass auf dem Land alles etwas anders läuft und er mit Hubert und Staller zwei eher unkonventionelle Ermittler im Team hat.
  • Während der Polizeirat sich mit falschen Abzeichen an der Uniform und seiner aufsässigen Tochter herumschlagen muss, mehren sich im Mordfall Bayer die Indizien, dass es sich bei dem Einbruch nur um ein Ablenkungsmanöver gehandelt hat und Anton Bayer gezielt umgebracht worden ist. Nachbar Robert Kunze, mit dem Bayer seit Jahren im Clinch lag, ist ebenso verdächtig wie Manuela Bayer, die verwitwete Frau des Ermordeten, der er immerhin ein beträchtliches Vermögen hinterlässt. Und dann ist da noch Martin Bayer, der arbeitslose Sohn der Bayers, vorbestraft, mit dem Vater böse zerstritten und im Gegensatz zur Mutter ohne Alibi.

Schauspieler Rollenname Hauptrolle
(Folgen)
Nebenrolle
(Folgen)
Jahre
Christian TramitzPolizeiobermeister Franz Hubert1–
2011–
Helmfried von LüttichauPolizeiobermeister Johannes Staller1–
2011–
Michael BrandnerPolizeirat Reimund Girwidz1–
2011–
Monika GruberLokalreporterin Barbara Hansen1–3091–2011–2013, 2017–
Carin C. TietzeSabrina Rattlinger1–84
2011–2016
Karin ThalerPathologin Dr. Anja Licht1–104
2011–2017
Annett FleischerPolizeimeisterin Sonja Wirth1–100
2011–2017
Paul SedlmeirPolizeimeister Martin Riedl33–1–322011–
Hannes RinglstetterYazid67–1–662011–
Klara DeutschmannPolizeimeisterin Lena Winter101–
2017–
Susu PadotzkeGerichtsmedizinerin Dr. Caroline Fuchs105104 2017–

 

Hubert und Staller - Staffel 1-7 + 2 Spielfilme (die ins Gras beissen/unter Wölfen) im Set - Deutsche Originalware
[44 DVDs]

Hubert und Staller - Staffel 1+2+3+4+5+6 im Set - Deutsche Originalware
[36 DVDs]

Hubert und Staller - Staffel 4+5+6+7 im Set - Deutsche Originalware
[16 Blu-rays]





Darsteller - Rolle
    Christian Tramitz –  Polizeiobermeister Franz Hubert
    Helmfried von Lüttichau –  Polizeiobermeister Johannes Staller
    Michael Brandner –  Polizeirat Reimund Girwidz
    Karin Thaler –  Pathologin Dr. Anja Licht
    Annett Fleischer –  Polizeimeisterin Sonja Wirth
    Hannes Ringlstetter –  Yazid
    Paul Sedlmeir –  Martin Riedl
    Carin C. Tietze –  Sabrina Rattlinger
    Monika Gruber –  Barbara Hansen
    Alina Stiegler –  Johanna Girwidz


 Hintergrund

  • Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau haben ihre Rollen, die sich aus den „Land der Berge“-Sketchen in der Fernsehserie Tramitz and Friends entwickelten, nach und nach in die Figuren Hubert und Staller ausgebaut, die dann sieben Jahre später von der ARD übernommen wurden.
  • Hubert und Staller ist eine von mehreren Vorabendserien, die 2011 unter der Marke Heiter bis tödlich im Ersten gestartet wurden.
  • Die Episoden werden in der Umgebung von Wolfratshausen gedreht. Seit 2015 haben sie ihren festen Sendeplatz am Mittwoch um 18:50 Uhr. 
  • Seit Anfang 2016 gibt es Heiter bis tödlich nicht mehr und seitdem läuft die Serie nur noch unter dem Namen Hubert und Staller, in Österreich lief sie schon immer unter diesem Namen, allerdings in der Schreibweise Hubert & Staller.

Folgenbeschreibungstext: ARD
Hingtergrundtext:  CC-by-sa-3.0


Bilder:

Christian Tramitz (2015) - Von Manfred Werner - Tsui - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=39490194


 Helmfried von Lüttichau, Porträt von Susie Knoll (2016)  Von Skuhb - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48573079

Michael Brandner, April 2011  Von Fabrizio Palmas ( Fotograf ) - Michael Brandner (Schauspieler), Attribution, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=23674919

Carin C. Tietze, 2015  Von DianeAnna - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56302130

Johannes Ringlstetter 2015 auf dem Heimatsound-Festival  Von Ordercrazy - Eigenes Werk, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42095711

Monika Gruber (2015)  Von Foto: Stefan Brending, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37921058